Dirndl Lederhosen Trends

Dirndl & Lederhosen Trends

Würde man den Trend für 2017 in einem Satz zusammenfassen wollen, hiesse er „back to the roots“ (zurück zu den Wurzeln).

 

Trends für die Frau

Klassische Dirndl in Leinen und Baumwolle, hochgeschlossen und übers Knie getragen, wurden diesen Herbst von vielen Ausstellern an der Trachtenmesse in München präsentiert.

Im Frühling und Sommer gehören die Pastellfarben zu den Favoriten. Die Farben Altrosa, Taubenblau und Taupe sind vorherrschend. Auch Pistaziengrün und Mint sind nach wie vor beliebt.

Die klassischen Farben wie Rot, Blau und Flaschengrün erleben eine Renaissance.

Dirndl in azurblau, apfelgrün und beere freuen sich auf Trägerinnen, die kräftige Farben bevorzugen.

 

Wenn man den Madln unter den Rock guckt, entdeckt man wieder öfter Petticoats. Diese Tüllröcke geben dem Dirndl Volumen, verleihen Leichtigkeit und Verspieltheit.

 

Definitiv wird auch die Lederhose bei den Frauen immer beliebter. Ob sportlich mit Bluse,
T-Shirt und farbenfrohem Sneaker kombiniert oder edel mit einem sexy Mieder und Stiefeln, bietet sie eine gute Alternative zum Dirndl.

 

Trends für den Mann

Im 2016 war besonders die kurze Lederhose in vielen Braunschattierungen sehr gefragt. Im 2017 wird es hier keine allzu grossen Neuerungen geben, jedoch wird die Nachfrage nach der traditionellen  Kniebundhose wieder grösser sein.  Neben den Brauntönen werden auch Beige- und Grautöne immer beliebter. Der „Vintage Look“ bildet eine Brücke zwischen Moderne und Tradition.

Nach wie vor erfreut sich der Mann an der Hose mit den passenden Trägern dazu, aber auch Träger in Hanf oder Leinen werden immer beliebter, wie auch die Kombination Lederhose-Gürtel-T-Shirt. Letztere  setzt einen sportlichen und lässigen Akzent und ist für viele Auftritte geeignet, nicht nur fürs Oktoberfest.

 

Die Weste ist mehrheitlich einfarbig mit kleinen Blümchen oder einer Kontrastfarbe am Rücken und wird gerne in edlem Samt getragen.

Auch die klassischen Wollwesten und Wolljacken erleben ihr Comeback. Sie werden gerne auch in Mischfaser zwecks besserer Pflegeleichtigkeit angeboten.

 

Natürlich wird das ganze Outfit mit dem passenden Schuh – es darf auch gern nebst Haferlschuh ein trendiger Sneaker sein – und einem Leinen- oder Baumwollhemd  erst richtig perfekt.

 

Fazit

Auch im 2017 erwartet Euch wieder wunderschöne und tragbare Trachtenmode.  Jeder Mann und jede Frau wird passend zu Figur, Anlass und Geldbörse Schönes finden. 

Und allem Trend zum Trotz:

Tragt das, was Euch gefällt und Euch am Besten steht!

 

AlmStyle

Zürcherstrasse 3

8854 Siebnen

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen
Dienstag 14:00-18:30
Mittwoch 14:00-18:30
Donnerstag  14:00-18:30
Freitag 14:00-18:30
Samstag 09:00-16:00